AMAI auf dem Digitalgipfel 2019 – Wirtschaft 4.0 BW

11 Apr, 2019

1 Minute

Einblicke in neueste Entwicklungen und Trends der Digitalisierung mit dem Schwerpunkt „Künstliche Intelligenz made in Baden-Württemberg" gab es auf dem diesjährigen „Digitalgipfel – Wirtschaft 4.0 BW“ in der Carl Benz Arena in Stuttgart am 11. April 2019. Neben spannenden Keynotes und Podiumsdiskussionen fanden für die mehr als 1.800 Besucher interessanten Workshops und Unternehmensvorstellungen statt. Auch wir von AMAI hatten die Möglichkeit, uns als AI Experten vorzustellen und präsentierten an unserem Stand eine Live-Demonstration zu KI in der Bilderkennung. Dabei wurden mit Hilfe von KI und einer Kamera die vorbeikommenden Besucher und Objekte live erkannt und klassifiziert.

Der „Digitalgipfel – Wirtschaft 4.0 BW“ findet einmal im Jahr statt und richtet sich vor allem an Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), um auch hier die Digitalisierung voranzutreiben. Die Baden-Württembergisch Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut betonte, dass ,KI made in BW‘ zum international sichtbaren Markenzeichen werden soll und stellte diverse Maßnahmen des Landes vor, um diesen Prozess zu unterstützen.

IMG 7061

MesseVortrag

Weiterlesen